Ventilsysteme, ISO 15407-1

Ventilsysteme, ISO 15407-1 - Vorteile auf einen Blick

  • Standarisiert
  • Robust
  • Modular
  • Flexible Ansteuerung

ISO 15407-1 in unserem Online-Shop kaufen!

Pneumatisch oder elektrisch ansteuerbar

AVENTICS hat 2 Ventilserien, die der ISO Norm 15407-1 entsprechen.

Beide Systeme sind über externe Pilotluft vakuumtauglich und CD01-PA bietet Druckbereiche bis zu 16 bar. Beide Versionen sind als pneumatische oder elektrisch angesteuerte Variant erhältlich. Bei den elektrischen sind verschiedenste Spannungsvarianten von 24V DC bis zu 230V AC verfügbar.

Ventilsysteme nach ISO 15407-1 im Überblick

Ventilsystem, Serie CD02-AL

Die Ventilserie CD02-AL hat eine Baubreite von 18 mm und bietet einen Durchfluss bis zu 650 l/min.

Die Ventile sind mit pneumatischer sowie elektrischer Ansteuerung verfügbar. Elektrisch kann die Ventilserie über Form C-Leitungsdosen oder über zentrale M12-Stecker angeschlossen werden. Des Weiteren stehen Einzelgrundplatten sowie ein verblockbares Grundplattensystem zur Verfügung.

Ventilsystem, Serie CD01-PA

CD01-PA ist das flexibelste ISO-Ventilsystem von AVENTICS. Egal ob pneumatische oder elektrische Ansteuerung, Vakuum oder Druck bis zu 16 bar, Druckregelung, Zweidruckanwendung, Druckzonen, ATEX oder LABS-Freiheit; dieser Ventilserie nach ISO 15407-1 sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Und mit einer kleinen Anpassung kann das Ventil sogar in ISO 15407-2-Plug-In-Systemen verwendet werden.

Online bestellen

Bestellen Sie Ihr Ventilsystem ISO 15407-1

Bestellung anhand einer Teilenummer?

Zum eShop